wuselken

Über miiich

Tja...letztens hat ein Freund in mein GBuch geschrieben, ich sollte nicht immer nur traurige Dinge schreiben.
..mmhh..
Ja die meisten meiner Eintr?ge gehen in diese Richtung...
ABer das heisst nicht, dass ich generel ein trauriger oder depressiver Mensch bin.
Es ist nur so, dass ich meine Emotionen und Gedanken verarbeiten muss.
ICh habe sie immer unter Kontrolle--auf eine gewisse Weise.
ICh kann mit ihnen umgehen, denn obgleich vielleicht einiges in mir gerade stark unten steckt, so ist im Hintergrund noch ein kleiner Bodyguard da, der mich vor Dummheiten sch?tzt und meine Vernunft in Vordergrung stellt.
Z.B. gibt es halt Menschen, denen so ein kleiner Bodyguard fehlt, und die dann zu krassen Dingen greifen, um ihre Depressionen zu lindern--sie ritzen.
Zu so etwas oder ?hnlichem bin ich nicht f?hig.
Egal wie tief ich gerade stecke, mir ist immer bewusst, dass es einfach nichts bringen w?rde.
Ich muss es einfach irgendwie los werden.
Bin dann noch ein wenig damit besch?ftigt, aber gehe ich raus zu meinen Freunden, steht es meistens eher im Hintergrund.
Ich denke kaum daran, es beeinflusst selten meine Laune und erst recht beeinflusst es nicht meine positive Einstellung zum Leben.
Also, an all meine lieben Freunde, die sich Sorgen machen--- es geht schon..es muss immer irgendwie gehen, ich komm schon damit klar...ich hab doch euch, die mich immer unterst?tzen und mir zeigen, wie sch?n das Leben manchmal sein kann!!!
Lieb euch!! Und schick euch ne Menge Knutschers!!!( Bin ja durch schei?-krank-sein gerade ja extrem auf Entzug deswegen muss ich das auf anderen Wegen machen hehe )

1 Kommentar 12.12.05 16:53, kommentieren

Werbung


Ich lebe aus meinem tiefsten Herzen.
Mit unglaublicher Sanftheit.
Innig und wahr.


Nicht alle tuen dies...
Traurig... und Schade

21.11.05 22:52, kommentieren

Wusel

Viele werden sich sicherlich fragen, warum gerade Wuselken??
Nun ja...also erst mal war Wusel vergeben, welcher mein eigentlicher Spitznahme ist.
Den Namen Wusel bekam ich von einem alten Freund- Manu.
Er war mal mit einer Freundin bei mir zu Besuch...
haben eigentlich haupts?chlich gequatscht und ne Menge rumgealbert.
Und ich habe eben oft Phasen, wo ich einfach mal Lust habe kindisch zu sein und ab und zu auch Phasen, wo ich total wirsch bin, wobei mir dann st?ndig Worte fehlen und ich den Begriff "Dingsbums" heufig gebrauche.
Nun...das war einer dieser Phasen.
Und in jenem Augenblick sahen wir uns den Film IceAge an.
Manu ?u?erte sich dann damit, dass ich diesem Fiech ?hnel..
*grrr*, das Eichh?rnchen, was leicht wirsch ist...
Er nannte es wuselig...
Tja und da ich diesem Tier (soll ja eigentlich ein Eichh?rnchen sein) anscheinend ge?hnelt habe, nannte er mich Wusel.
W?ren wir unter uns gewesen, so w?re dar?ber gelacht worden und fertig.
Doch dadurch, dass eine Freundin noch anwesend war, die diese Idee wahnsinnig toll fand und es ebenfals als passend ansah, verbreitete sich dieser Spitzname nach und nach immer mehr, bis ich ihn endlich akzeptiert habe und mir selbst zum Gebrauch mache.
Heute ist der Name mir sogar wichtig geworden, denn die Freundschaft zerbrach- durch eine starke Ver?nderung seiner Seits... und ich misse den alten Manu...und dieser Name ist eine sch?ne Erinnerung an jene Tage, wo er noch ..."ER" war.

29.10.05 14:24, kommentieren

Durch meine Gedanken ?ber das "Kennen" anderer Menschen, machte ich mir auch die Gedanke ?ber das "Kennen" meiner Selbst.
Passt also dem entsprechend mehr in diese KAtegorie...
Manchmal k?nnte ich mit mir selber streiten...
Deswegen kann ich ?ber einige Eigenschaften von mir nicht ganz schl?ssig werden.
Ich kann meine Meinung von einem Moment auf den anderen ?ndern.
Weil die erste Meinung spontan kommt, doch dann folgen Nachgr?belungen und ich finde Argumente, die diese Meinung umkippen und eingrenzen, doch das ist immer von Situationen abh?ngig.
Grunds?tzlich kenn ich an mir Eigenschaften, wie...Freundlichkeit, Toleranz...
ICh h?re gerne zu und dr?nge mich nie auf (zumindest halte ich mich meistens zur?ck, aber es gibt nat?rlich Augenblicke, in denen so etwas doch passiert, aber dann im Zusammenhang mit einem Besuch beispielsweise, doch dabei akzeptiere ich auch immer ein nein)
Ich bin eine ehrliche Person, auch wenn ab und zu mini-Notl?gen mal vorkommen k?nnen, aber die sind nie von Bedeutung..und meine letzte ist schon sehr lange her.(sie richten sich dann eh meistens an meine Eltern)
Mir f?llt es oft schwer ?ber Emotionales meiner seits zu reden, besonders was Weinen angeht, denn dieses kann ich nicht vor anderen.
DIeses Schw?che- Gef?hl kann ich nicht ertragen und in dem Moment w?re mir soetwas unangenehm und peinlich.
Ich habe noch nicht mal vor meinen aller besten Freunden so richtig geweint.
Nun ja.. nur 2Personen haben mich je ernsthaft weinen gesehen... Sarah (fr?her auch einer meiner besten Freunde) und Christina.
Christina hat mich sogar 2mal gesehen. Das eine mal wurde ich sehr verletzt und konnte die Tr?nen einfach nicht mehr zur?ckhalte. Das andere mal...naja es war zwar ernst, aber es waren eben eher Freudentr?nen,so dass ich das nicht wirklich zum "WEINEN" z?hlen k?nnte.
?berhaupt meine ich mit Weinen auch, dass aus dem Herzen geweint wird. Kein Geheule, weil der Finger eingeklemmt wird, oder weil der Film so traurig war...
UNd es ist schon wieder passiert...ich habe mich irgendwo verfangen, obgleich ich nur oberfl?chlich ein paar Eigenschaften nennen wollte..MIST!!
ICh h?r dann erst mal wieder auf...habe keine Lust mehr ?ber meine Eigenschaften zu erz?hlen. F?llt eh nix mehr ein.


29.10.05 14:23, kommentieren

Mein Name

Habe heute die Erkenntniss gewonnen, dass mein Name
aus dem tschechischem und hebr?ischem kommt, wobei es eine Kurzform von Johanna zu sein scheint.
Hat sogar einen Namenstag am 4.Feb. und am 30.Mai.
Welcher nun zu meinem Namen geh?rt weiss ich nicht..
Und eigentlich habe ich auf eine sch?ne Bedeutung gehofft...aber nix da.
Richtig neidisch wurde ich dann, als ich die Bedeutung des Namens meines Bruders las: "Der Wohlgeborene", was aus dem griechischen kommt....mhhh...niiiicht gut...find ich gaaanz bl?d!!! (Verdammt!!!)

Was ist mit euren Namen?Schaut einfach mal nach:
http://cocomore.rtl.de/babynamer/

1 Kommentar 18.10.05 22:34, kommentieren